Gesellschaftskunde

Gesellschaftskunde. Ein Zusammenspiel von Politik, Geschichte und Erdkunde

Der Unterricht im Fach Gesellschaftslehre beschränkt sich deshalb nicht allein auf die Aneignung und Vertiefung von Fachkenntnissen, die Vermittlung von Methoden zur Erkenntnisgewinnung sondern zielt auch auf die verantwortliche Teilnahme am politischen Leben. Es umfasst auch das soziale Lernen, das gesellschaftliche Handeln und deren Reflexion. Dazu gehört ebenfalls das Bemühen bei den Schülerinnen und Schülern die Bereitschaft und Fähigkeit zu entwickeln, selbstbestimmt und zugleich verantwortungsbe-wusst mit anderen auf der Grundlage gegenseitiger Achtung und Toleranz zusammen-zuleben.

Gesellschaftslehre als integratives Fach verknüpft Kompetenzen, Inhalte und Methoden der Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Gesellschaftskunde in den Jahrgängen

Im 5. Jahrgang werden die Kindernachrichten des NDR Info aus der vorhergehenden Woche in der Tut-Stunde am Montag bzw. in einer Stunde des Faches Gesellschaftslehre besprochen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen so schrittweise an die aktuelle Politik herangeführt bzw. Interesse für diese Themen geweckt werden. Im 6. Jahrgang werden die Kindernachrichten innerhalb der Gesellschaftslehrestunden besprochen.

Ab des 2. Halbjahres der 6. Klasse können zunehmend auch die Arbeitsblätter des Aktualitätenservices des Verlages Schroedel genutzt werden. Die Arbeitsblätter sind so konzipiert, dass zu den Themen Lückentexte und Schlagzeilen zu aktuellen innen- und außenpolitischen Themen ergänzt werden müssen. Dies erfordert eine Beobachtung der aktuellen politischen Lage über einen längeren Zeitraum. Sie können als mündliche Kontrolle des aktuellen Wissens dienen.

 

Hier sehen Sie einige Ergebnisse aus dem Modul "Das alte Ägypten":

Hier sehen Sie einige Ergebnisse aus dem Modul "Europa":

In Jahrgang 8 wird, um die Allgemeinbildung zu fördern, die Tagesschau in 100 Sekunden geschaut. Darüber hinaus wird stets Bezug zu aktuellen politischen Themen und zum sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Medien genommen. (Ra)

 

Beispielkompetenzraster Jahrgang 5/6
KoRa GES Jg. 5 u 6.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" an newsletter(at)igs-sassenburg.de.

Unsere Schule in der Presse

 

Lesen Sie hier die neuesten Presseberichte über unsere Schule!

Quicklinks:

IServ Zugang

 

 

 

GiroWeb Anmeldung

etwork-wob.de/

Der Vertetungsplan für Schüler:

Der Vertretungsplan für Lehrer: