Französisch

Bienvenue!

Warum Französisch lernen?

 

  • In zahlreichen Ländern ist Französisch Mutter-, Amts- und Verwaltungs- oder Zweitsprache: Französisch dient als zentrales Kommunikationsmittel in 52 Ländern (ca. 500 Millionen Einwohner, z. B. l´Afrique francophone, le Québec).
  • In internationalen Organisationen, z. B. in den Gremien der EU, der UNO und der UNESCO, aber auch bei den Olympischen Spielen ist Französisch offizielle Arbeitssprache.
  • Französisch ist die Sprache unseres Nachbarlandes, zu dem besonders intensive politische und wirtschaftliche Beziehungen bestehen: Frankreich ist der wichtigste Handelspartner der Bundesrepublik Deutschland.
  • Es gibt zahlreiche deutsch-französische Kooperationen in Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Kultur (z. B. Airbus, ARTE, Deutsch-Französische Hochschule – Université franco-allemande).
  • Das Deutsch-Französische Jugendwerk unterstützt darüber hinaus vielfältige Programme kultureller, wissenschaftlicher und politischer Art (z. B. Brigitte Sauzay, Voltaire, Euroscola), die die Begegnungen zwischen den Schülerinnen und Schülern beider Staaten fördern.
  • Der besondere und schöne Klang der Sprache verschafft den Schülerinnen und Schülern einen ersten emotionalen Zugang.
  • Von der frankophonen Kultur kann große Faszination ausgehen (z. B. la musique, la mode, la cuisine, le savoir vivre) sowie von Sport, Kunst, Film und Literatur.

 

Quellen:

  • Nieweler, Andreas (Hrsg.): Fachdidaktik Französisch, Tradition. Innovation. Praxis, Stuttgart 2006
  • Niedersächsisches Kultusministerium, Kerncurriculum für die Integrierte Gesamtschule, Schuljahrgänge 6/7-10, Französisch, Hannover 2009

 

Sie möchten unseren Newsletter erhalten? Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" an newsletter(at)igs-sassenburg.de.

Unsere Schule in der Presse

 

Lesen Sie hier die neuesten Presseberichte über unsere Schule!

Quicklinks:

IServ Zugang

 

 

 

GiroWeb Anmeldung

etwork-wob.de/

Der Vertetungsplan für Schüler:

Der Vertretungsplan für Lehrer: