Sekundarstufe I

Unsere Sekundarstufe I umfasst je 5 Klasse in den Jahrgangsstufen von 5-10 (Ca 900 Schüler*innen) Jeder Jahrgang wird von einem Jahrgangsteam von ca 12 Lehrkräften bis zum Ende der 10. Klasse begleitet. Jeder Jahrgang hat seinen eigenen Bereich und auch eine eigene Lehrerstation (Teamstation) im Jahrgangsbereich. Zwei Tutor*innen leiten eine Klasse hauptverantwortlich. Fahrten finden hauptsächlich als Jahrgangsfahrten statt.
Im 9. und 10. Jahrgang stellen sich dann die Weichen für die angestrebten Abschlüsse und für einige in Richtung SEK II. 

 

Willkommen 

Wenn Sie wissen möchten, wie es bei uns aussieht schauen Sie doch mal rein:

Jahrgänge 5&6

Jahrgang 5

Im fünften Jahrgang war im Laufe des Halbjahres einiges los: die vom Förderverein zur Einschulung geschenkten Blumenzwiebeln wurden gepflanzt und werden bestimmt bald den Schulhof verschönern. Außerdem begann nach den Herbstferien das Sozialtraining für alle 5. Klassen. Dies hat allen viel Spaß gemacht und den Teamgedanken nochmal ordentlich gestärkt.

In der Lesewoche haben sich die SchülerInnen mit dem Buch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ beschäftigt und dazu tolle Projekte entwickelt, die dann voller Stolz präsentiert wurden.

Am 26. Januar wurde es laut in der Turnhalle: im fünften Jahrgang fand das erste Sportturnier statt. In „kleinen Spielen“ traten die Klassen gegeneinander an und gaben in „Wimasu“ und „6-Tage-Rennen“ ihr Bestes. Die Stimmung war ausgelassen und alle waren gut gelaunt. Vielen Dank an unseren Bundesfreiwilligendienstler für die Organisation des Turniers!

Jahrgang 6

Jahrgang 6 hat sich zu den Einführungstagen mit dem Buch Harry Potter beschäftigt. Natürlich ging es los mit der Schulung der Lesekompetenz bis zum Verstehen englischer Filmausschnitte. Wir haben Aufnahmebriefe geschrieben und diese stilecht versiegelt. Viele Schüler haben hier zum ersten Mal einen Brief geschrieben und gelernt, wo kommt eigentlich die Adresse und die Briefmarke hin? Es wurde Quidditch gespielt und kreative Rezepte zum Brauen von Zaubertränken geschrieben. Als kooperative Aufgabe mussten die Schüler Eigenschaften ihrer Mitschüler herausarbeiten und so gemeinsam entscheiden welches Harry Potter Haus zu ihnen passt. Die Schüler hatten eine Menge Spaß und haben sicherlich auch viel gelernt an diesen zauberhaften Tagen. 

Jahrgänge 7&8

Jahrgang 7

Projekt „Rap macht Schule“ an der IGS Sassenburg

 

Zum zweiten Mal hatten wir tatkräftige Unterstützung bei unserer Projektwoche „Rap macht Schule“ durch den Projektleiter und Rapper CRZA. Die Schüler*innen des 7. Jahrgangs haben alleine oder in Gruppen von maximal vier Mitschüler*innen zusammengearbeitet und am Zeugnisfreitag ihre Ergebnisse auf der Bühne der Mensa präsentiert. 

Jahrgang 8

Wer ist am schnellsten? Dies war nicht das sportliche Motto eines Jahrgangsturniers, sondern die zu bewältigende Herausforderung beim E-Team Workshop in der Autostadt. In diesem Workshop galt es einen „Formel E“-Wettbewerb zu bestreiten. In Teams wurde konstruiert, entwickelt und ein Rennwagen mit Elektroantrieb gefertigt. Zum Schluss musste dann zum großen Rennen gegeneinander angetretenn werden: Das schnellste Konzeptfahrzeug gewinnt! 

Jahrgänge 9&10

Jahrgang 9

Für den neuen 9. Jahrgang ging es gleich zu Schuljahresbeginn auf Seminarfahrt nach Duderstadt. Dort hieß es sich Bewerbungssituationen stellen. Von Einstellungstests, über Bewerbungsgesprächen, die die echte Situtation simulierten war vieles dabei, das beim Bewerben in den nächsten zwei Jahren hilfreich sein wird. Das zweite Praktikum findet dann im Januar statt. 

Jahrgang 10

Französisch lernen zahlt sich aus. Die Schüler*innen des Französischkurses machten sich für eine Woche auf den Weg in die Stadt der Mona Lisa, des Louvre und des Eifelturms.